Eurythmie

Heileurythmie

Heileurythmie oder Therapeutische Eurythmie ist eine spezielle Therapieform der Anthroposophischen Medizin, die seit 1921 aus den Bewegungsformen der Eurythmie entwickelt wurde.

Inhaltsverzeichnis

Eurythmische Form

Eurythmie ist eine Bewegungskunst in der geistig-seelisch Erlebtes direkt im Raum sichtbar werden kann. Die eurythmische Gestaltung der Zeit und des Raumes, der sich besonders die Ureurythmistin Annemarie Dubach-Donath gewidmet hat, sollte ein wichtiger Bestandteil eines Eurythmiestudiums sein.

Das Verhältnis zum Raum verändert sich im Eurythmiestudium auf vier Stufen:

wiki.eurythmie.org RSS abonnieren